Unsere Produkte

 

nedecoBRIDGE
Spedition & Logistik
Auftragsmanagement
Sichere Datenübertragung

Mit unserem modular aufgebauten Prozessmanagementsystem nedecoBRIDGE modellieren und visualisieren wir Ihre individuellen Unternehmensprozesse. nedecoBRIDGE stellt dabei alle Funktionen bereit, um die unterschiedlichsten Kundenanforderungen effizient umzusetzen und bietet Lösungen für alle prozessgesteuerten Anwendungsbereiche in Ihrem Unternehmen. Neben einer Reihe von bereits bestehenden Standardfunktionen entwickeln wir in kürzester Zeit bedarfsgerechte Module mit den für Ihr Unternehmen notwendigen Funktionalitäten. Durch die hohe Flexibilität von nedecoBRIDGE passt sich die Software den unterschiedlichsten Aufgaben und Bedürfnissen Ihrer Branche an. So schaffen wir eine optimale und wirtschaftliche Lösung für Ihr Unternehmen.

Prozessmodellierung

Im ersten und wichtigsten Schritt analysieren wir mit Ihnen die Anforderungen und das Digitalisierungspotenzial in Ihrem Unternehmen. Die sich daraus ergebenden Prozessabläufe visualisieren wir in einem grafischen Prozesseditor. Dadurch werden die Abläufe transparent und digital direkt umsetzbar.

Die so definierten Prozesse sind dabei nicht in Stein gemeißelt, sondern können auch nach Inbetriebnahme und dem damit verbundenen Praxistest noch verändert bzw. später immer wieder neuen Situationen angepasst werden.

Die „Process-Engine“

Die Process-Engine ist das Herzstück der nedecoBRIDGE. Die zuvor definierten Prozesse werden hier in Echtzeit durchlaufen.

In Abhängigkeit des jeweiligen Prozessschrittes ist es auch die Aufgabe der Process-Engine externe Geräte anzusteuern und automatisierte SMS und E-Mail Nachrichten zu verschicken. Das alles passiert auf der Grundlage der relevanten Daten aus Ihrer IT Infrastruktur.  

Die Schnittstellen


Externe Datenquellen

Wie der Name bereits andeutet, verstehen wir nedecoBRIDGE auch als Brücke zwischen unterschiedlichen Applikationen in heterogenen IT Landschaften. Das heißt, Daten aus verschiedenen Quellen und in verschiedenen Formaten werden hier zentral erfasst, verarbeitet und ausgewertet.

Das Web-Interface

Der Zugriff auf nedecoBRIDGE erfolgt unkompliziert über ein Web-Interface, von jedem beliebigen PC oder Tablet aus, ohne dass auf diesem Endgerät neue Software installiert werden muss. Über die grafische Benutzeroberfläche können verschiedene Aktionen und Anzeigen konfiguriert und diese anschliessend an verschiedene Rollen (Benutzerrechte) gebunden werden. 

Internet der Dinge (IoT)

Über eine API können externe Geräte, wie z.B. Kameras zur Nummernschild Erkennung oder automatisierte Schranken, überwacht und gesteuert werden. Schnittstellen zu bekannten Herstellern (z.B. Mobotix, SeeTec, Bosch) sind bereits vorhanden.

Digital Signage

Eine Übersicht wichtiger, aktueller Informationen kann über ein Digital-Signage-System angezeigt werden. Über Monitore an zentraler Stelle für alle sichtbar oder auch individuell zugeschnitten für bestimmte Abteilungen oder Mitarbeiter.

nedecoBRIDGE – Im Überblick

  • Alle benötigten Daten sind jederzeit verfügbar und flexibel darstellbar.

  • Meßbare Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung durch Modellierung und Digitalisierung von Unternehmensprozessen.

  • Installation von spezieller Software auf Arbeitsplätzen ist nicht erforderlich, da der Zugriff über ein Web-Interface erfolgt.

  • Felderprobt: Allein im Bereich Spedition & Logistik werden täglich bis zu 1000 Touren über nedecoBRIDGE abgewickelt.

Kundenbeispiele

Spedition & Logistik

Grundfunktionen

  • Erfassen von Daten aus externen Systemen, z.B. Fahrzeugdaten und Ladung
  • Avisierte Ankunft
  • Automatische Kennzeichenerkennung
  • Schrankensteuerung
  • Zeiterfassung und Archivierung

Die Vorteile

  • Planbare Touren
  • Keine Verzögerungen durch Identifikation von Fahrzeug und Ladung
  • Rampenplanung schon vor Ankunft möglich
  • Automatische Ein- und Ausfahrt ohne Wartezeiten
  • Nachvollziehbare Abläufe

Zeitfensterbuchung

  • Definition und Anzeige verfügbarer Zeitfenster
  • Kunden oder Lieferanten können Zeitfenster eigenständig buchen, z. B. anhand einer Auftragsnummer
  • Löschung/Änderung von bereits gebuchten Zeitfenstern nur durch autorisierte Mitarbeiter

Die Vorteile

  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Definierte Ankunftszeiten
  • Gebuchte Zeitfenster sind verbindlich
  • Vielseitig einsetzbar (nicht nur im reinen Logistik Bereich)

Positionsbestimmung

Die Position eines LKW kann bestimmt werden, z.B. über:

  • Telematik Systeme (Winsped)
  • Das Handy des Fahrers (wenn Zugriff auf die Geolocation API erlaubt ist)

Die Vorteile

  • Die Ankunftszeit kann realistisch eingeschätzt werden
  • Positionsabhängige Prozessschritte sind möglich, z.B. Reservierung einer Rampe und Vorkommissionierung

Self Check-in

  • Bei Ankunft kann der Fahrer über ein ortsfestes Terminal oder über ein mobiles Gerät selbstständig einchecken und relevante Daten vervollständigen.
  • Die Einfahrt wird nur genehmigt, wenn alle erforderlichen Daten vorhanden sind.

Die Vorteile

  • Keine Belastung des Personals mit nicht avisierten Touren, bzw. nicht bekannten Fahrzeugen und Ladungen
  • Keine unerwarteten Fahrzeuge auf dem Gelände, die ad hoc abgefertigt werden müssen

Hofinventur

  • Eine digitalisierte Liste, um alle auf dem Hof befindlichen Fahrzeuge und Anhänger zu inventarisieren
  • Zuweisen eines Status („leer“, „vorgeladen“, „voll“) ist möglich

Die Vorteile

  • Selbst wenn alle Ein- und Ausfahrten registriert werden, kann es erforderlich sein, die Hofübersicht manuell zu aktualisieren, z. B. wenn Anhänger abgehängt und stehengelassen werden
  • Mit Hilfe der Inventurliste kann dann zuverlässig überprüft und festgehalten werden, was sich tatsächlich auf dem Hof befindet

Besucherverwaltung

  • Erfassung von Besucherdaten und besuchtem Mitarbeiter
  • Erfassung von Eintritt und Ausgang
  • Verwaltung von Zutrittsberechtigungen und Besuchsdauer
  • Steuerung von Zutrittskontrollsystemen, z. B. mit Hilfe von RFID Chips

Die Vorteile

  • Es ist jederzeit bekannt, welche Besucher sich auf dem Gelände befinden und welcher Mitarbeiter zuständig ist
  • Zutrittsberechtigungen sind flexibel handhabbar (z. B. „Lager“ oder „Verwaltung“)
  • Nach Ablauf der Besuchsdauer, ohne Rückgabe des Chips, werden Zutrittsberechtigungen automatisch entzogen, so dass unbefugter Gebrauch ausgeschlossen ist

nedecoBRIDGE

  • Daten konsolidieren

  • Prozesse automatisieren

  • Informationen visualisieren

Auftragsmanagement

Grundfunktionen

  • Digitales Erfassen von Kundenanfragen
  • Pflege einer Datenbank mit Endprodukten und Preisen
  • Benutzerverwaltung

Die Vorteile

  • Erstellung von Angeboten, Lieferschein und Rechnung auf Knopfdruck
  • Archivierung von Rechnungen
  • Zugriff nur durch autorisierte Personen
  • In vielen Branchen flexibel einsetzbar

Materialplanung

  • Pflege einer Datenbank mit Rohmaterialien für die Endprodukte 
  • Bei Auftragserteilung werden automatisch die benötigten Mengen an Rohmaterial kalkuliert

Die Vorteile

  • Einkaufsmengen müssen nicht von Hand berechnet werden
  • Benötigte Materialien können automatisch über alle offenen Aufträge summiert werden

Kundendaten

  • Eine Datenbank mit den Stammdaten der Kunden wird gepflegt

Die Vorteile

  • Alle Kontaktdaten sind zentral verfügbar
  • Spezielle, kundenspezifische Attribute (Rabatte o. ä.) können hinterlegt und bei der Angebotserstellung berücksichtigt werden

Bestandsverwaltung

  • Eine Datenbank mit den vorhandenen Mengen der eingelagerten Rohmaterialien wird gepflegt
  • Rohmaterialien können bestimmte Attribute zugewiesen werden

Die Vorteile

  • Der Lagerbestand wird automatisch aktualisiert
  • Bei Unterschreiten einer  Grenze kann eine Benachrichtigung erzeugt werden
  • Die Attribute der Rohmaterialien können mit dem Endprodukt aufgelistet werden (z. B. Allergene im Nahrungsbereich)
Privacy Settings
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite Datenschutzerklärung.
Youtube
Vimeo
Google Maps