Sichere Datenübertragung

 

Schutz sensibler Daten 

Unternehmen stehen bei der Übertragung von sensiblen Daten über Kommunikationsnetze zunehmend unter Druck diese schützen zu müssen. Der Schutz geistiger Eigentumsrechte und der Privatsphäre im Sinne der geltenden Datenschutzverordnungen muss unbedingt gewährleistet sein.

Spionage und andere kriminelle Aktivitäten sind reale Bedrohungen in der digitalisierten Welt. Kriminelle Organisationen, die auf private Daten zugreifen wollen, werden beim Erfassen, Manipulieren und Stehlen dieser Daten immer kreativer.

Eine zuverlässige Verschlüsselung sensibler Daten und ein größtmöglicher Schutz gegen Manipulation ist daher unabdingbar. Dies gilt nicht nur für Datenübertragung über externe Netze. Sogar firmeneigene Glasfaserkabel sind nicht automatisch geschützt und können mit der richtigen Ausrüstung leicht erreicht werden.

 
 

Die Lösung

Zybersafe TrafficCloak ist ein hardwarebasiertes System zur sicheren Punkt-zu-Punkt Datenübertragung. Ein Kit besteht aus jeweils einem TrafficCloak Gerät pro Endpunkt der Übertragung.

Die Hauptmerkmale sind:    

  • Vollduplex-Echtzeitverschlüsselung mittels der stärksten verfügbaren Krypto-Technologie, AES256-GCM

  • Gesicherte Authentifizierung und Datenintegrität (Schutz vor „Man-in-the-Middle“ Attacken)

  • Ethernet Punkt-zu-Punkt Verbindungen bis zu 100 Gbit/s (Kupfer oder Glasfaser, auch über MPLS Netze)

  • Automatische Schlüsselgenerierung durch den integrierten Zufallszahlengenerator

  • FIPS 140-2 L3, EAL4 und CE Konformität

Warum spezielle Hardware?

Gegenüber softwarebasierten Lösungen, wie z. B. einem Virtual Private Network (VPN), bietet Zybersafe TrafficCloak entscheidende Vorteile:
  • Die Integration in bestehende Netzwerke erfolgt ohne jede Änderung der Infrastruktur („Plug & Play“). Vorhandene Redundanzmechanismen bleiben unbeeinflusst.

  • Die Geräte müssen und können nicht vom Benutzer verwaltet werden. Sie sind zudem mechanisch und elektronisch gesichert. Sowohl versehentliche Fehlkonfigurationen als auch vorsätzliche Manipulationen sind dadurch ausgeschlossen. Spezielle Kompetenzen für Installation und Betrieb sind nicht erforderlich.

  • Die Verschlüsselung und Integritätsprüfung wird vollständig von der Zybersafe Hardware übernommen. Vorhandene Server und Endgeräte erleiden dadurch keinerlei Kapazitätsverlust und die Latenzzeiten werden minimiert.

Weitere Produktinformationen (englisch)
Privacy Settings
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite Datenschutzerklärung.
Youtube
Vimeo
Google Maps